Kontakt

Lichtstimmung im Bad

Akzentuierte Innovationen für Ästheten

Licht Licht Licht Licht Licht Licht Licht Licht Licht Licht

Licht als Hauptgestaltungselement

Licht ist eines der wesentlichsten Elemente bei der Raumgestaltung. Dies gilt besonders auch für das Bad. Mit optimal eingesetzten Lichtelementen bringen Sie eine ganz besondere Atmosphäre in das Bad. Die Lichtgestaltung orientiert sich dabei an der Architektur des Bades und setzt dieses optimal in Szene. Schließlich bestimmen die Lichtverhältnisse unser Wohlbefinden zu einem großen Maße. Sowohl die Menge und Stärke als auch die Farbtemperatur des Lichts spielen hierbei eine wesentliche Rolle. Bei der Auswahl des passenden Lichtkonzepts kommt es zudem auf das Empfinden des Nutzers an. Es geht dabei nicht nur um die atmosphärische Wirkung, sondern zugleich auch um den Nutzen des optimalen Lichts.

Nicht nur die Wirkung und der Nutzen des Lichts, sondern ebenso das Design der Leuchtkörper muss sich optimal in den Badraum einfügen. Häufig kommen klare Linien und Formen zum Einsatz, die dezent wirken und das Licht als Wesentliches erscheinen lassen.

Bei Lichtelementen im Bad muss der Aspekt der Sicherheit besonders in den Blick genommen werden. Aufgrund der vielen Nassbereiche dürfen keinesfalls einfach irgendwelche Lichtelemente zum Einsatz kommen. Es gilt dabei auf eine spezielle Schutzart zu achten, so dass die Nassbereiche und die hohe Luftfeuchtigkeit keinerlei Risiko für die Elektronik darstellen.
Weiter werden energieeffiziente und damit sehr sparsame Systeme eingesetzt. Schließlich hat die Beleuchtung einen erheblichen Anteil am gesamten Stromverbrauch. Durch langlebige und zugleich sparsame Leuchten wird somit ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet, bei dem Sie zugleich Kosten sparen.

Lichtspiegel

Durch einen passend beleuchteten Spiegel werden Sie immer ins richtige Licht gerückt. Verschieden beleuchtete Spiegel werden angeboten. Die Beleuchtung bei Lichtspiegeln ist in der Regel horizontal, vertikal oder umläuft den gesamten Spiegel. Dabei wird das Licht entweder als Spiegel- oder als Raumlicht eingesetzt. Für den genauen Blick bietet sich ein Kosmetikspiegel an. Durch mehrfaches Vergrößerungsspiegelglas lässt es sich besonders genau hinschauen. Hinzu kommt eine optimale Belichtung. So entgeht Ihnen kein Detail.

Wand- und Deckenleuchten

Neben Lichtspiegeln wird der Badraum durch passende Wand- und Deckenleuchten perfekt in Szene gesetzt. Auch hier steht eine große Auswahl an Leuchten zur Verfügung, die von der klassischen Glühbirne bis hin zur speziellen Leuchtröhre reicht. Die Leuchten variieren in Stärke und Farbtemperatur des Lichts.

Tipps für die Lichtgestaltung im Bad

Sie sehen, Licht lässt sich auf vielfältige Weise im Bad einsetzen. Daraus ergibt sich, dass grundsätzlich mehrere Lichtarten und -quellen schon vorher eingeplant werden sollten.

  • Licht zum Aufstehen

Ein helles Raumlicht, welches mit und ohne Fenster einen tageslichtähnlichen Zustand bietet. Sowohl im Sommer, wenn es früh hell wird als auch im Winter, wenn es morgens noch stockdunkel ist, sollte das Licht immer ausreichend hell sein. So erhalten Sie den richtigen Start in den Tag und Ihr Körper schaltet sofort auf „wach".

Brumberg Lichtstimmung Brumberg Leuchten Lichtstimmung Bad Brumberg Leuchten Lichtstimmung Bad Brumberg Leuchten Lichtstimmung Bad
  • Licht zum Schminken

Wenn Sie sich oft schminken, sollten Sie unbedingt ein Kosmetiklicht verwenden. Spezielle Kosmetikspiegel mit integrierter Beleuchtung oder um Ihren Badezimmerspiegel herum installierte LED-Lampen sorgen für ein Licht, welches Ihr Gesicht voll ausleuchtet und so keine Schattenfältchen ins Gesicht wirft. Nur so können Sie sich optimal schminken. Aus diesem Grund haben viele reine Kosmetikspiegel mehrere Lichtquellen ringsherum angeordnet.

  • Licht zum Relaxen

Ein Licht für Ihre Wellnessstunden. Hier kommen verschiedene weitere Elemente wie Farblichter, Badprodukte mit Licht oder spezielle Fußbodenlichter ins Spiel.

Ausgesuchte Stellen im Bad lassen sich durch die richtigen, gut positionierten Lichtelemente akzentuieren oder kaschieren. Eine Leuchte in einem Badmöbel, die nur durch die Ritzen scheint oder am Rand einer Fußbodenleiste? Alles kein Problem. Schaffen Sie sich Ihre eigene Lieblingsstimmung für Ihre ganz persönliche Bade- und Duschzeit.

Dimmer und Lichter in verschieden schaltbaren Farben bieten sich dafür an. Weitere Möglichkeiten sind kleine Leds als eigener Sternenhimmel im Bad oder strahlen Sie Ihr Lieblingsbild an. Seien Sie kreativ.

Noch ein Tipp:

Viele Badezimmerleuchten können selbst schon ein Designelement sein. Auch wenn Sie eine sehr schöne Leuchte gefunden haben, sollten Sie immer erst das Licht bewerten. Die Leuchtelemente selbst lassen sich an den verschiedensten Stellen einbauen - sichtbar oder versteckt - aber das Licht ist das, was später "wirkt".


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Inhalte schließen
Zusatzinhalte aus den Bereichen Sanitär, Heizung und Klima
Inhalt aus der Sanitär-, Heizungs- oder Klimatechnik